Einmal mehr für die Umwelt ausgezeichnet

Der Schutz unserer Umwelt und der sparsame Verbrauch ihrer wertvollen Ressourcen werden bei MAX Catering seit jeher groß geschrieben. Im Laufe der Jahre konnte sich unser Familienbetrieb für eine Vielzahl hochwertiger Zertifikate qualifizieren. Getreu dem Motto „Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein“ begab sich unser Betriebsleiter Robert Wanko dieses Jahr auf die Suche nach neuen Herausforderungen und wurde schnell fündig. Das Österreichische Umweltzeichen kennzeichnet Produkte und Dienstleistungen mit einer hohen Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit und gewährleisteter Nachhaltigkeit. In 10 verschiedenen Bereichen wie Umweltmanagement, Energie, Luft/Lärm, Reinigung oder Verkehr müssen mindestens 33 Punkte erreicht werden. „Ohne überhaupt etwas umzustellen konnten wir anstatt der geforderten 33 Punkte auf Anhieb fast 100 Punkte erreichen“, freut sich unser Betriebsleiter Robert Wanko über den Erfolg. Zudem ist MAX Catering jetzt auch zertifizierter Partner von  BIO Austria, dem österreichischen Netzwerk zur Förderung des biologischen Landbaus. Die stetigen internen Überprüfungen und hohen Standards dürften sich also auszahlen, denn kontrollierte Gütesiegel gewinnen für unsere Kunden zunehmend an Bedeutung. Sie bieten Kunden und Konsumenten nicht nur mehr Sicherheit, sondern auch die Möglichkeit mit Ihrer Kaufentscheidung aktiv am Umweltschutz teilzuhaben.

 

Von | 2017-06-30T11:59:30+00:00 Juni 21st, 2017|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Einmal mehr für die Umwelt ausgezeichnet